Therapiepuppen für die Kinderpsychiatrie (bei Dissoziation), Modeanfertigung, handgefertigte Accessoires
Therapiepuppen für die Kinderpsychiatrie (bei Dissoziation),Modeanfertigung, handgefertigte Accessoires

Therapie-Puppen (Ego-State-Puppen)

Die Puppen werden in eigener Handarbeit angefertigt, somit ist jedes Set ein Unikat.
Es handelt sich um eine in Zusammenarbeit mit einer Kinder- und Jugendpsychologin entwickelte sogenannte "Multiple Puppe" oder auch "Ego-State-Puppe", die für die therapeutische Arbeit bei Dissoziation eingesetzt wird.

 

Neben dem klassischen Puppenset mit jeweils 5 verschiedenen Emotionen habe ich auch bereits Puppen nach speziellen Wünschen von Kunden angefertigt. Die Puppen werden aus 100-prozentiger Baumwolle hergestellt. Die Gesichtsausdrücke sind individuell mit wasserfester Stofffarbe aufgezeichnet.

Mutiple Puppe (MAXI-Set)

Das handgefertigte MAXI-Set besteht aus 1 großen "Ich-Puppe" (Größe ca. 50cm) mit weiblicher und männlicher Kleidung (wandelbar), dazu 10 kleinen "Emotions-Puppen" (Größe ca. 14cm), jeweils 5 weiblich/männlich und 1 "Baby-Puppe".

 

Der Kopf hat Raum für mehrere Emotions-Puppen und ist mit einem Tunnelzug verschließbar.

 

Das Puppen-Set einschließlich Beutel zur Aufbewahrung ist aus 100% Baumwolle gefertigt. Die Füllung besteht aus silikonierter Polyesterwatte.

Am Herzen befindet sich eine Klappe mit Platz für eine Puppe - wie rechts abgebildet.

 

Es stehen zwei Sets zur Verfügung:

1.   Das MAXI-Set (Abb. oben) mit jeweils männlicher und weiblicher Kleindungsgestaltung für die große Ich-Puppe sowie 10 Emotionspuppen (5 männlich, 5 weiblich) und Baby.

2.   Das MINI-Set (Abb. rechts) mit geschlechtsneutraler Kleidung der großen Ich-Puppe und 5 neutralen Emotionspuppen und Baby.